Mein finales Hochzeitskleid

So Ihr Lieben. Es ist soweit! Hier nun endlich mein finales Hochzeitskleid, welches ja schon vorher wie verrückt genäht wurde:
Version I, Version II, Version II in anderem Schnitt, mit Erdbeeren

Wie es eben so ist geht bei so einem Kleid auch einiges schief…. und leider war das bei mir nicht beim Probenähen der Fall sondern dann beim finalen Kleid!

Hier eine kleine Auswahl:

  • Reißverschluss + Stoff verdreht. Also wieder eine Seite auftrennen
  • Rückenteil hatte leider einen Fleck der nicht mehr rausging ( auftrennen neues Rückenteil ausschneiden und nähen)
  • Nahtzugabe zurückgeschnitten und in den Stoff geschnitten ( Das Rückenteil das ich eben wieder angenäht habe!!!)
  • Zusammennähen der rückwertigen Rocknaht, komischer Knubbel am Ende vom Reißverschluss also wieder auftrennen und neu nähen

Aber letztendlich hat alles geklappt und ich konnte meinen großen Tag in MEINEM selbstgenähten Kleid verbringen! Das war für mich das Schönste!

Mit dem Wetter hatten wir am Pilsumer Leuchtturm oben im Norden auch Glück: Kein Wind, Sonne und richtig angenehme 20-25 °C.

So, jetzt aber genug Text nun  kommen wir zu den Bildern 🙂

IMGP5682 IMGP5686 IMGP5685

IMGP5711

IMGP5620 IMGP5631 IMGP5628 IMGP5627 IMGP5623 IMGP5622 IMGP5636 IMGP5653IMG_4250

Schnittmuster: Burda Retro Kleid 7308

Und heute wieder bei: MeMadeMittwoch

17 comments

  1. Tily says:

    Herzlichen Glückwunsch! Das Kleid ist wunderschön geworden, alles passt rundum wunderschön zusammen. Klar, dass das nicht ohne Mühe geht. So muss man sich schließlich auch um Beziehungen kümmern – und nicht schnell aufgeben! Alles Gute und ganz viele Sonnentage in der Ehe wünscht
    Tily

  2. Muriel.Nahtzugabe5cm says:

    Hallo Katharina,
    Du siehst so toll und ihr seht beide so glücklich aus.
    Das mit dem Kleid, war ja ein echtes Drama. Toll, dass Du da durchgehalten hast. Hat sich gelohnt.
    Dein ganzes Outfit ist einfach unglaublich schön.
    Lieber Gruß,
    Muriel
    Ps. wir sollten mal einen Petticoat-Tag machen.

  3. Zuzsa says:

    Herzlichen Glückwunsch euch beiden!!! Das Kleid ist superschön geworden und ich ich finde es klasse, das du dir dein Hochzeitskleid selber genäht hast! Das kann doch nur Glück bringen! LG, Zuzsa

  4. Fröbelina says:

    Ha, wie genial bist du denn? Die Chucks passen ja perfekt! 🙂 Mit dem roten Streifen! Das Kleid ist echt schön geworden, gerade bei so Sachen die besonders toll sein werden mache ich auch gern Unfug rein, kann man nichts machen! Die Schleife hast du auch gemacht oder? Ist derselbe Stoff wie dein Taillenband oder? Sieht richtig schön aus auch so zusammen! 🙂 Da kann die Ehe ja nur klasse werden! 🙂 Alles Gute!
    Katharina

    • katha
      katha says:

      Ganz lieben Dank! Ja die Schleife ist auch von mit, allerdings aus einem anderen Stoff wie das Taillenband. Den gab es nämlich leider nicht mehr 🙁 Aber ich finde das es eigentlich gar nicht auffällt das sie einen Ticken dunkler ist.

  5. Amelie says:

    Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit! Ich fand die Probekleider ja schon toll, aber das Brautkleid ist wirklich wunderschön geworden! Diese klassischen, bodenlangen, aufgebauschten Brautkleider sind so überhaupt nicht meins, aber dieses könnte ich mir für mich auch vorstellen. Du siehst darin wirklich wunderschön aus und das Tuch passt auch super dazu! Die Fotos mit dem Hund finde ich klasse!

  6. kuestensocke says:

    Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit! Das ist ein tolles Kleid und ich hätte nie gedacht dass mir die weißen Chucks dazu gefallen – aber Du schaust einfach hinreißend darin aus. Ich bin ganz begeisert! Alle Mühe mit dem Kleid hat sich gelohnt, echt toll. LG Kuestensocke

  7. Steffi says:

    Herzlichen Glückwunsch an Euch 2 auch von mir.
    Das Kleid sieht wunderbar aus und der Wettergott meinte es ja wirklich gut mit Euch.
    Dass so viel schief gelaufen ist ist blöd, aber leider „wenns klappen muss“ immer so. Hauptsache ist doch, dass das Kleid an Deinem Tag perfekt und fertig war 🙂

    Viele Grüße
    Steffi

  8. Jenny (@himmelblau) says:

    Ihr seht beide wirklich super aus! Mir gefällt die Kombination mit den Chucks auch super gut. Das Kleid ist vor allem mit dem Petticoat super schön und rote Accessoires finde ich bei Hochzeiten sowieso eine grandiose Idee.
    Das Kleid fand ich in gelb-gepunktet ja auch schon super. 😉 Und der Hund! Ich bin begeistert.

  9. Regina Herbert says:

    Auch von mir alles Liebe für Eure Ehe. Das mit Deinen Hindernissen,könnte auch von mir stammen. Schlimm nur, wenn es dann bei dem Brautkleid passieren muß, ohje. Aber Du hast ja zum Glück alles wieder hin bekommen und konntest in Deinem klasse selbstgenähten Kleid Euren Tag feiern. Sehr hübsches Brautpaar und tolle Bilder.
    Sonnige Grüße von Regi, die von Eurem Hund ganz angetan ist.

  10. dreikah says:

    Herzlichen Glückwunsch! Ihr seid das coolste Brautpaar ever!
    In weissen Chucks, das ist nur super. Sorry, aber ich finde man sollte viel Sneaker zu Kleider absolut gesellschafsfähig machen und ihr tragt sie sogar zur Hochzeit und du kombiniert mit diesem tollen Kleid. Ich bin hin und weg.
    So jetzt aber zum Kleid. Ich durfte es in Echt ja schon in gelb bewundern und finde es toll, wie viele schöne Probekleider du genäht hast. Und das Ergebnis ist ganz entzückend geworden: perfektes Kleid. Und du hast dich nicht aus der Ruhe bringen lassen von den Stolpersteien des Nähens, gut so. Ich würde sagen, du bist optimal auf die Ehe vorbereitet. 😉
    LG Karin

Hinterlasse eine Antwort :)