DIY Teppich Häkeln

Es gibt vieles was man selbst  stricken, nähen oder häkeln kann.

Ich habe mir dieses Jahr vorgenommen einen runden Teppich für den Flur zu häkeln.
Ich gebe zu am Anfang dachte ich mir: Das wird viel Arbeit, bestimmt werde ich ihn nie zu Ende häkeln.

Aber ich habe es geschafft.

Und das schöne an selbst hergestellten Dingen ist, dass sie Ihren ganz eigenen Charme versprühen und man ist stolz drauf.

Man kann ganz wunderbar seinen eigenen Stil reinbringen durch verschiedene Farben oder Muster.

Häkelteppich - 11

Zudem ist der Teppich ganz automatisch ein Hingucker.

Egal ob er vor dem Fenster liegt oder vor einem Schrank.

Häkelteppich - 9

Häkelteppich - 1

Man selbst kann bestimmen wie groß bzw. aufwendig er werden soll. Ob er einfach nur Rund ist oder einen bestimmten Rand bekommt.

2016-01-14 11.22.22

Ich finde den Häkelteppich auch sehr praktisch für Fußbodenheizungen, denn er lässt die wärme gut durch die Maschen durch.

Du brauchst:
  • 6x Bündchengarn 250 Gramm, Lauflänge von ca. 120 Meter
  • Häkelnadel 10,0
  • Wollnadel zum Vernähen

2016-01-09 11.07.43-1

Ich habe ein Bündchengarn von Hoooked bestellt, das RibbonXL. Falls Ihr ein anderen Bündchengarn verwendet, müsst Ihr natürlich darauf achten welche Nadelstärke Ihr verwenden sollt.

Angefangen wird mit einem einfachen Kreis, dieser wird geschlossen mit einer Wettmache, darauf folgt eine Luftmasche und dann geht es immer weiter.

Abkürzungen: 
LM – Luftmasche
KM – Kettmasche
fM – feste Maschen
M – Maschen
hStb – halbe Stäbchen
dStb – doppelte Stäbchen
Und so gehts:
  1. häkle 10 LM und schließe den Kreis mit einer KM
  2. in diesen Kreis häkelst du 20 fM
  3. verdopple jede der M, indem du aus einer M 2 neue heraushäkelst = 40M
  4. verdopple nun nur noch jede 2. M
    (also 1 fM, 2 verdoppeln, 1 fM, 2 verdoppeln, usw. …)
  5. Jetzt eine Runde ohne Zunahme häkeln und dann in der nächsten Runde weitere Maschen verdoppeln

2016-01-10 15.50.26-2

Wie viele Maschen Ihr hinzufügt kommt immer darauf an, das ist von Garn zu Garn unterschiedlich.

Wellt sich der Teppich nach innen, sind es zu wenige. Wellt er sich nach außen habt Ihr zu viel dazugekommen. Das müsst Ihr einfach testen. Wichtig ist, dass ihr immer eine Reihe ohne Zunahmen arbeitet. Sonst „wächst“ der Teppich zu schnell.

Zu viele Maschen aufgenommen

Zu viele Maschen aufgenommen

2016-01-14 11.22.22

Zu wenige Maschen

Ich habe mich für ein einfaches Muster entschieden (feste Maschen).

Bei einem Farbwechseln wird die letzte Masche die die Kettmasche bildet bereits mit der neuen Farbe gehäkelt.

Lasst die Enden der Fäden ungefähr 10-15cm lang. Diese werden am Schluss vernäht.

Für den Außenrand habe ich mich für einen Muschelkranz entschieden.

Häkelteppich - 10

Ich finde solche Teppich einfach super schön.

Häkelteppich - 6  Häkelteppich - 2

Auch Sam liegt gerne auf dem Teppich

Häkelteppich - 12

Den nächsten Teppich plane ich bereits für das Wohnzimmer, allerdings in einer anderen Farbvariation und mit einem anderen Garn.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Häkeln!

This entry was posted in DIY and tagged .

2 comments

  1. Christine says:

    Liebe Katharina,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar zu meiner Fensterdeko. Ich habe mich sehr darüber gefreut:)!
    Dein selbstgehäkelter Teppich ist wunderschön! Das muss eine wahnsinns Arbeit gewesen sein. Aber es hat sich auf alle Fälle gelohnt!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christine

Hinterlasse eine Antwort :)