DIY Kinderwagenkette

Ich stand letzten in einem Laden und habe gesehen wir ein Baby im Kinderwaagen die ganze Zeit eine Kinderwagenkette in der Hand hielt. Es erinnerte mich direkt an eine Nabelschnur.(Könnt auch an meinen Hormonen liegen)

Schnell stand fest: Sowas brauche ich auch 😉

Nach einigen Recherchen habe ich dann sogar einen Onlineshop entdeckt der alles anbietet um so eine Kette selbst zu basteln. -> Kaufen kann ja schließlich jeder  😛

In dem Shop ist auch alles gut erklärt von der Auswahl bis zum Herstellen.

Ich habe mich für die Farben Blau, Grün und Gelb entschieden. So werden auch die Farben im Kinderzimmer werden.

Für die Schnullerkette habe ich bestellt:

2 x Clipse Unifarben
Farbe natur
4x Geprägte Buchstabenwürfel 10mm 
1 x 8 Rundperlen 10mm 
Farbe gelbgrün
1 x 8 Rundperlen 10mm
Farbe skyblau
1 x 8 Rundperlen 10mm 
Farbe natur
1 x 8 Rundperlen 10mm
Farbe gelb
1 x 8 Linsenperlen 10/5mm
Farbe weiß
1 x 1m PP-Polyester 1,5mm weiß

Beim Auffädeln sollte der Faden wirklich gut abgeschmolzen sein und das auch schön flach, dann flutschen die Perlen super drüber.

Am Ende des Clips wird die Schnurr ganz knapp am Knoten geschmolzen. Dann geht auch nix mehr auf.

Für die Holzperlen wurden nur Lacke verwenden, die schweiß- und speichelfest sowie farbecht und schadstofffrei sind. Gilt natürlich auch für die Clips und Buchstaben.

Da wird den Namen noch nicht verraten habe ich die Buchstaben unkenntlich gemacht, nicht das noch jemand denkt und Kind wird keinen Namen haben 😀

 

Materialien:

Schwierigkeitsstufe:

  • leicht

Heute zum ersten mal bei Kiddikram dabei 🙂

This entry was posted in Baby, DIY and tagged .

Hinterlasse eine Antwort :)