Hosenmatz

Für Babys gibt es so viele tolle Strickmuster, dass man garnicht weiß mit welchem man anfangen soll. Zudem hat man ja auch noch beschränkt Zeit. Wobei die Sachen ja meist „schneller“ gestrickt sind als Teile für Erwachsenen.

Da wir mit Stoffwindeln wickeln, wollte ich unbedingt einen Hosenmatz stricken. Entdeckt habe ich die Anleitung bei Lanade und war gleich hin und weg ♥

Auf der Suche nach einem passenden Garn bin ich auf den Shop Frida Fuchs gestoßen und welch ein Zufall, da gibt es Hosenmatz Garn. Also da musste ich doch dann einfach kaufen oder? 😉

Ich habe mich für die Farbe Salbei entschieden. Und 2018 ist diese Farbe total angesagt! Pah! Ich bin also voll der Trendsetter 😛

Die Maschenprobe hat mir richtig gut gefallen.

Also habe ich angefangen drauf loszustricken. Zwei links, zwei rechts…. laaaangweilig… und gefühlt dauert es ewig…

Und irgendwie habe ich mich beim umrechnen verzählt, also habe ich alles nochmal aufgeribbelt und neu losgestrickt… 3x!!!! und ich war schon so weit! 🙁

 

Dann wurde es noch ein viertes mal von der Schwiegermutter augeribbelt, weil ich wohl beim Fernsehen einfach mal ein paar (20-25!!) Maschen aus versehen dazu genommen habe…. hups …. naja also habe ich noch mal angefangen …. aber nicht von 0% eher so von 30% das war dann zu verkraften.

Als Trost konnte ich wenigstens meine schönen neuen Maschenmarkierer verwenden. Hab ich bei DaWanda gefunden ♥

Die Strickanleitung ist ganz gut aufgebaut. Hier wird nach cm gegangen nicht nach Reihen, das fand ich mal eine schöne Abwechslung.

Der „Zwickel“ ließ sich super Stricken und ab den Beinen ging das gute Stück auch schnell von der Nadel.

Im Nachhinein hätte ich sie gerne mit einer 3er Nadel statt 3,5er Nadel gestrickt. Aber so kann ich sie auch im Sommer anziehen und im Winter kommt einfach eine Strumpfhose drunter.

Die Bewegungsfreiheit ist super, der Knirps hat sich nicht beschwert. Und auch der Stoffwindelpo passt super rein. Da ist sogar noch Luft für mehr 😀 auch in der Länge.

Aber dafür kann man ja die Beinbündchen umschlagen.

Bei der Oma wurde schon der nächste Hosenmatz in Auftrag gegeben 😛 Diesmal aus der Drops Baby Merino Wolle in Dunkelblau.

Heute verlinkt bei Stricklust und für Söhne und Kerle

One comment

  1. Carmen says:

    Die Farbe ist traumhaft!
    Wir mögen die Hose auch; ich habe den Hosenmatz nämlich auch gerade gestrickt, allerdings in Tomatenrot für mein Babymädchen. 🙂 Muss nur noch Fotos machen + verbloggen.
    Herzlicher Gruß
    Carmen

Hinterlasse eine Antwort :)