Baby,  DIY,  Nähen

Fratz der Latz

Ich sag euch, ich komme aus dem Probenäher für die liebe Nicole gar nicht mehr raus 😀
Dieses Mal ging es um eine Latzhose die euch unendlich viele Möglichkeiten bietet:
breit, schmal, mit Zwickel, ohne Zwickel, mit Taschen, …. usw.

Also da ist wirklich für jeden etwas dabei.

Ich habe zwei Versionen genäht. Eine aus Jersey und eine aus leicht dehnbaren Jeansstoff.

Bei der der ersten Jersey Variante habe ich die Träger durch einen Knopf an Rücken befestigt. Aber ich muss sagen das ich diese Variante eher bei einem festeren Webstoff vorziehen würde. Die Knopflöcher leiern durch das elastische recht schnell aus. Oder ich hätte vielleicht eine Einlage vorher einbügeln sollen :-/ 

Vorne kam eine Einfach Tasche dran und die Beinbündchen wurden einfach nur umgeschlagen und an den Seiten rechts und links festgenäht.

Die Zweite Variante hat die Träger zum verschließen vorne, Eingriffstaschen und Beinbündchen.

Der Schnitt passt super! Und das auch bei Stoffwindeln. Ich bin noch am Überlegen ob ich eine Softshell Variante nähe fürs toben draußen 😉

Wer jetzt Lust bekommen hat kann den Schnitt hier erwerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: