• Baby,  DIY,  Nähen

    Fratz der Latz

    Ich sag euch, ich komme aus dem Probenäher für die liebe Nicole gar nicht mehr raus 😀Dieses Mal ging es um eine Latzhose die euch unendlich viele Möglichkeiten bietet:breit, schmal, mit Zwickel, ohne Zwickel, mit Taschen, …. usw. Also da ist wirklich für jeden etwas dabei. Ich habe zwei Versionen genäht. Eine aus Jersey und eine aus leicht dehnbaren Jeansstoff. Bei der der ersten Jersey Variante habe ich die Träger durch einen Knopf an Rücken befestigt. Aber ich muss sagen das ich diese Variante eher bei einem festeren Webstoff vorziehen würde. Die Knopflöcher leiern durch das elastische recht schnell aus. Oder ich hätte vielleicht eine Einlage vorher einbügeln sollen :-/ …

  • Baby,  DIY,  Nähen

    Stoffwindeln selber nähen

    Seit Luke 2 1/2 Monate alt ist Wickel ich ihn mit Stoffwindeln. Das hat verschiedene Gründe unter anderem sind die ollen Wegwerfwindeln immer ausgelaufen :-/ Und wie es dann so ist in der „Stoffwindelszene“ habe ich mitbekommen, dass man die guten Teile auch durchaus selber nähen kann. Passend dazu hat die liebe Nicole von Liebe Windel Probenäher für PUL Stoffwindeln gesucht. Wenn ich euch fragt was PUL ist: Polyester mit Polyurethanbeschichtung Der Stoff ist atmungsaktiv und lässt keine Nässe durch. So viel dazu. Das Ebook ist sehr gut aufgebaut und für Anfänger bestens geeignet. Alle Materialangaben und viele Infos findet Ihr bereits hier Die Stoffwindel ist schnell zugeschnitten und auch schnell genäht. Ich…

  • Baby,  Nähen

    Sommer, Sonne, Upcycling

    Die Sonne brennt und das im April! Leute was ist denn da los? Und überhaupt komme ich ja garnicht mit der Sommermode für den kleinen hinterher …. ich dachte ich habe noch ein paar Monate …. na gut :-/ dann eben nicht. Als erstes habe ich einen Sommerhut genäht. Für den Stoff habe ich Reste vom Stubenwaagen genommen und mein altes Burda 124 Umstandskleid zerschnippelt 😀 Ich habe mich für den kostenlosen Schnitt von Schnabelina entschieden, den finde ich echt toll! So viele Möglichkeiten!  Und einfach zu nähen 🙂 Da muss man nun wirklich keinen kaufen. Für Tragebabys wurde empfohlen die schmale Version des Schirmteils zu nutzen. Ich habe die größere Version genommen und…